Weihnachtszauber 2023 – Leuchtende Kinderaugen am Heiligabend

Weihnachtszauber-Aktion bringt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kinderaugen zum Leuchten

Auch in diesem Jahr war die Bereitschaft der Bevölkerung zum Mitmachen bei der Weihnachtszauber-Aktion wieder sehr groß. Neben zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern beteiligten sich auch Schulen wie die Ludwig-Erhard-Schule in Sigmaringen an der Aktion und lösten Wunschsterne in Geschenke für Kinder hilfsbedürftiger Familien ein. So konnten insgesamt 435 Kinderwünsche erfüllt werden, 309 in Sigmaringen und 126 in Meßkirch. Die liebevoll verpackten Geschenke, oftmals mit einem persönlichen Gruß versehen, wurden von unseren Beraterinnen und Beratern in der Woche vor Heiligabend an die Familien ausgegeben. Dass wieder einmal Kinderaugen am diesjährigen Weihnachtsfest zum Leuchten gebracht werden konnten, ist das Schöne daran und kann alle Beteiligten stolz machen. Wir möchten an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle aussprechen, die Wünsche erfüllt haben, aber auch an alle Kooperationspartner, welche sich bereits seit mehreren Jahren an dieser Aktion beteiligen. Die vielen positiven Rückmeldungen der Bürgerinnen und Bürgern bei der Rückgabe der schön verpackten Geschenke zeigen den hohen Zuspruch, den es in der Bevölkerung für diese Aktion gibt. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass ersichtlich wird, wie viele Kinder in unserer gesellschaftlichen Mitte auch im Landkreis Sigmaringen von Armut bedroht oder betroffen sind. Klar ist daher auch, dass der Weihnachtszauber im Jahr 2024 sicherlich in seine neunte Auflage gehen wird.

Auch Schüler der Ludwig Erhard Schule Sigmaringen haben Geschenke für bedürftige Kinder gespendet und bei unserem Caritasverband abgegeben.

Scroll to Top

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.