„Nie wieder ist jetzt!“ Demonstration für Menschlichkeit und Toleranz in Sigmaringen

Unser Caritasverband hat sich einem breiten Bündnis angeschlossen und folgte folgendem Aufruf zur Demonstration für Toleranz und Menschenrechte:

Wir stehen auf für Respekt und unsere Demokratie! Wir wehren uns gegen Hass und Hetze im Landkreis Sigmaringen und ganz Deutschland. Wo wieder an Deportationsplänen gearbeitet wird, wo Mitmenschen ausgegrenzt und angegangen werden, wo Einzelne beschuldigt werden statt dass man gemeinsam nach Lösungen sucht – da werden wir laut. 

Es gibt in diesem Land eine Mehrheit für Respekt und Demokratie. Sie ist nicht schrill und das soll sie auch nicht sein. Aber sie muss ihr Gesicht zeigen. 

Darum gehen wir am Samstag, 27. Januar, in Sigmaringen um zehn Uhr auf die Straße. Treffpunkt ist an der Stadthalle. Wir sind ein breites Bündnis aus allen Ecken des Landkreises. Sei dabei! Denn „nie wieder“ ist jetzt.

Es haben laut den Organisatoren 2.200 Menschen in Sigmaringen Gesicht gezeigt für Menschlichkeit und Toleranz, gegen Hass und Hetze und gegen Rechtsextremismus.

Folgendes Bündnis hat sich dem Aufruf angeschlossen:

Scroll to Top

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.