St. Klara

Tagespflege St. Klara

TAGSÜBER BEI UNS – ABENDS DAHEIM

Die Tagespflege für ältere Menschen St. Klara bietet Betreuung und Pflege, damit ältere Menschen so lange wie möglich zu Hause leben können.

  • Betreuung und Pflege durch Fachkräfte
  • von Montag – Freitag jeweils von 8.00 – 16.30 Uhr
  • seniorengerechte Mahlzeiten und Verpflegung
  • Fahrdienst von und nach Hause, auch für Rollstuhlfahrer
  • tagsüber Gemeinschaft erleben
  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Seelsorgerische Angebote
  • Wir gestalten jeden Tag mit individuellen, jahreszeitlichen Aktivierungen und immer wiederkehrenden Ritualen und Orientierungspunkten.
  • Dabei ist es den Tagespflegegästen freigestellt, ob sie daran teilnehmen wollen oder sich eine Ruhepause gönnen.
  • Die Tagespflege für ältere Menschen St. Klara befindet sich in der Liebfrauenschule im Obergeschoss und bietet somit eine einmalige Aussicht über Sigmaringen auf das Schloss der Stadt.
  • Die Tagespflege kann sowohl an einzelnen, als auch an mehreren Wochentagen besucht werden.
  • Gerne vereinbaren wir einen kostenlosen Schnuppertag.
  • Wenn wir ihr Interesse geweckt haben und Sie mehr über die Tagespflege wissen wollen, dann rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns. Wir sind von Mo. – Fr. von 8.00 – 16.30 Uhr für sie erreichbar.
  • Es besteht die Möglichkeit, Leistungen der Pflegekasse für den Besuch der Tagespflege St. Klara in Anspruch zu nehmen.
  • Die Einrichtung nimmt nicht am Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teil.

ANSPRECHPARTNER

Beauftragter für die Medizinproduktesicherheit
E-Mail: medizinprodukte@caritas-sigmaringen.de

Information: COVID-19

Liebe Besucher*innen dieser Homepage,
 
wir möchten mithelfen, die weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
 
Aus diesem Grund bitten wir folgende Informationen zu beachten:
 
1. Die Dienststellen des Caritasverbandes bleiben für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.
 
Persönliche Vorsprachen sind nur in äußerst dringenden Angelegenheiten nach telefonischer Terminabsprache möglich.
 
Sie erreichen unsere Informationszentrale unter: 07571/7301-0
 
Gerne können Sie sich auch telefonisch oder per E-Mail direkt an ihre Ansprechpartner*innen wenden. Die entsprechende Telefondurchwahl und die E-Mail-Adresse finden Sie auf dieser Homepage.
 
2. Aufgrund landesrechtlicher Vorgaben besteht ein Zutrittsverbot für  Besucher*innen unserer stationären Pflegeheime, teilstationären Einrichtungen und unseren Caritas-Wohngruppen. Dies bedeutet, dass Besuche nur unter sehr engen Voraussetzungen und bestimmten Umständen möglich sind.
 
Zur näheren Information und zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an die jeweiligen Pflege- und Wohneinrichtungen des Caritasverbandes Sigmaringen. Die Kontaktdaten mit E-Mail-Adresse und Telefonnummern können Sie ebenfalls dieser Homepage in den jeweiligen Bereichen „Altenhilfe und Pflege“ und „Psychisch kranke Menschen“ entnehmen. 
 
Bitte helfen Sie durch umsichtiges Verhalten mit, diese schwierige Situation gut zu überstehen und bleiben Sie gesund!

Sigmaringen, 17.03.2020