Caritassozialdienst

Caritassozialdienst

WIR BIETEN AN:

Beratung, Unterstützung und Information

  • zu Fragen, Anliegen, Problemen und Nöten aller Art (persönlich, familiär oder gesundheitlich)
  • wenn Sie finanzielle Sorgen haben (wir bieten keine Schuldnerberatung an)
  • bei Fragen zu staatlichen Leistungen oder beim Ausfüllen von Anträgen, von Arbeitslosengeld II bis zu Kinderzuschlag und Wohngeld
  • Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Unterstützung und Vermittlung beim Umgang mit Behörden

Zusammenarbeit

  • mit dem Jobcenter, dem Landratsamt, Fachdiensten usw.

Vermittlung

  • von verschiedenen Hilfen
  • an spezielle Fachdienste

Wer kann sich an den Caritassozialdienst wenden?

Unser Caritassozialdienst ist als Basisdienst erste Anlaufstelle für Menschen in unterscheidlichsten Notlagen.
Wir bieten Hilfestellungen für Einzelpersonen, Familien und Lebensgemeinschaften an.
Unser Angebot ist offen für alle Menschen im Dekanat Sigmaringen – Meßkirch.
An wen Sie sich wenden können, hängt von Ihrem Wohnort ab.

Wissenswertes:

Wir arbeiten eng mit den katholischen Pfarrgemeinden, Seelsorgeeinheiten und caritativen Fördervereinen zusammen.
Wir stehen gerne für Vorträge und Informationen zur Verfügung.

Außensprechstunden

In Gammertingen, Ostrach, Pfullendorf.
Nähere Informationen unter Telefon 0 75 71 / 73 01 -0

Wir beraten kostenlos, unabhängig von Religion und Nationalität und wir unterliegen der Schweigepflicht

ANSPRECHPARTNER

CARITAS-BÜRO MESSKIRCH

Caritassozialdienst
INFO-FLYER DOWNLOAD

Information: COVID-19

Liebe Besucher*innen dieser Homepage,
 
wir möchten mithelfen, die weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
 
Aus diesem Grund bitten wir folgende Informationen zu beachten:
 
1. Die Dienststellen des Caritasverbandes bleiben für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.
 
Persönliche Vorsprachen sind nur in äußerst dringenden Angelegenheiten nach telefonischer Terminabsprache möglich.
 
Sie erreichen unsere Informationszentrale unter: 07571/7301-0
 
Gerne können Sie sich auch telefonisch oder per E-Mail direkt an ihre Ansprechpartner*innen wenden. Die entsprechende Telefondurchwahl und die E-Mail-Adresse finden Sie auf dieser Homepage.
 
2. Aufgrund landesrechtlicher Vorgaben besteht ein Zutrittsverbot für  Besucher*innen unserer stationären Pflegeheime, teilstationären Einrichtungen und unseren Caritas-Wohngruppen. Dies bedeutet, dass Besuche nur unter sehr engen Voraussetzungen und bestimmten Umständen möglich sind.
 
Zur näheren Information und zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an die jeweiligen Pflege- und Wohneinrichtungen des Caritasverbandes Sigmaringen. Die Kontaktdaten mit E-Mail-Adresse und Telefonnummern können Sie ebenfalls dieser Homepage in den jeweiligen Bereichen „Altenhilfe und Pflege“ und „Psychisch kranke Menschen“ entnehmen. 
 
Bitte helfen Sie durch umsichtiges Verhalten mit, diese schwierige Situation gut zu überstehen und bleiben Sie gesund!

Sigmaringen, 17.03.2020