Caritas Wohngruppen

Caritas Wohngruppen

Die Caritas Wohngruppen sind eine sozialpsychiatrische Einrichtung.

Wir unterstützen unsere Bewohner individuell in der Stabilisierung und fördern die Eingliederung in die Gesellschaft.

Wir arbeiten eng mit Werkstätten, anderen Einrichtungen, Kostenträgern, Fachärzten und Kliniken zusammen. Mit dem Ziel, den betroffenen Menschen eine größtmögliche Eigenständigkeit und Lebensqualität zu geben.

Den Bewohnern stellen wir teilmöblierte Einzelzimmer und zur gemeinsamen Interessenswahrnehmung stehen Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

WG13
  • individuelle Hilfen und Tagesstrukturen werden gemeinsam erarbeitet
  • familienähnliche Strukturen werden gelebt
  • gemeinsame Freizeitangebote
WG4
  • vorhandene Tagesstruktur wird stabilisiert
  • soziale Kommunikation und Kompetenzen werden gefördert und gestärkt
  • alle gemeinsamen Mahlzeiten werden von den Bewohnern mit möglicher Hilfestellung geplant und durchgeführt.
IBTW
  • Tagesstruktur ist Voraussetzung
  • selbstständige Verpflegung mit individueller Hilfestellung – Essensgeld wird ausgezahlt
  • Vorbereitung auf eigenverantwortliche Wohnform

ANSPRECHPARTNER

Caritas Wohngruppen
INFO-FLYER DOWNLOAD

Information: COVID-19

Liebe Besucher*innen dieser Homepage,
 
im Zuge der teilweise nach wie vor bestehenden Beschränkungen im Zusammenhang
mit der Corona-Pandemie und den zwischenzeitlich eingeleiteten Lockerungen möchten wir Sie zur aktuellen Situation in unseren Einrichtungen und Diensten wie folgt informieren:
 
1. Die Dienststellen des Caritasverbandes Sigmaringen sind seit dem 11.05.2020 wieder geöffnet. Wir bitten jedoch dringend zu beachten, dass eine persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung und mit mitgebrachtem Mundschutz erfolgen kann. Die Terminabstimmung erfolgt direkt mit der zuständigen Fachkraft bzw. Mitarbeiter*in des Caritasverbandes über die Kontaktdaten auf dieser Homepage, ersatzweise über unsere Infozentrale. 
 
2. Ab dem 18.05.2020 sind wieder regelmäßige Besuche in den Einrichtungen der stationären Pflege (unsere Pflegeheime in Ostrach und Meßkirch), sowie der Behindertenhilfe (unsere Caritas-Wohngruppen) möglich. Nach den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg sowie dem Schutzkonzept vor Ort sind jedoch die erforderlichen Maßnahmen und Vorkehrungen im Rahmen des Infektionsschutzes zwingend zu beachten. Daher ist es notwendig, sich vor einem Besuch mit der jeweiligen Pflegeeinrichtung vorab in Verbindung zu setzen, um den Besuch anzukündigen und mit den Verantwortlichen in den Einrichtungen abzustimmen.
 
Insoweit bitten wir hier, sich mit den Einrichtungen über die auf dieser Homepage genannten Kontaktadressen entweder telefonisch oder per E-Mail in Verbindung zu setzen.
 
Bitte helfen Sie weiterhin mit, durch umsichtiges Verhalten ihre Angehörigen, die Mitarbeiter*innen aber auch sich selbst zu schützen, die nach wie vor schwierige Situation gut zu überstehen. Bleiben Sie bitte gesund!
 

Sigmaringen, 18.05.2020