Hofgut Müller

Hofgut Müller

 

Das Hofgut Müller ist ein spezielles Pflegeheim für MS-Kranke und andere schwerstkörperbehinderte Menschen. Es liegt zentrumsnah in Ostrach. In unserer modernen Einrichtung sorgt freundliches und fachlich kompetentes Personal für eine umfassende Versorgung unserer schwerstpflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner.

 

Es verfügt über:

 

  • 29 vollstationäre Pflegeplätze
  • Regelmäßiges Angebot der Kurzzeitpflege
  • Großzügige Gemeinschaftsflächen, große rollstuhlgerechte Grün- und Außenanlage
  • Begegnungsmöglichkeiten in der Cafeteria
  • Entsprechend den Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner verschiedene individuelle Therapie- und Freizeitangebote
  • u.v.m.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind in der Regel sehr jung, intellektuell nicht beeinträchtigt, aber schwerstpflegebedürftig. Wir orientieren uns an den Wünschen und Bedürfnissen unserer jungen Bewohner, versuchen eine größtmögliche Eigenständigkeit zu ermöglichen und gleichzeitig Unterstützung, Sicherheit und Geborgenheit zu gewährleisten. Aus diesem Grund halten wir eine Vielzahl verschiedener individueller und gemeinschaftlicher Therapie- und Freizeitangebote vor, die für Abwechslung sorgen und den besonderen und individuellen Bedürfnissen unserer Bewohner Rechnung tragen. Dankbar sind wir für die jahrelange Unterstützung der Mitglieder des Rotary-Clubs in Sigmaringen sowie der Anneliese-Mller-Stiftung in Ostrach.

 

Wohnräume:

 

Unsere Einrichtung bietet überwiegend Einzelzimmer, welche möbliert und in jeder Hinsicht rollstuhl- und behindertengerecht ausgestattet sind. Sehr gerne können natürlich auch die eigenen Möbel mitgebracht werden. Weiter bestehen großzügige Gemeinschaftsflächen und eine schöne, rollstuhlgerechte Außenanlage, die als Orte der Begegnung genutzt werden können.

Vollstationäre Pflege / Kurzzeitpflege:

Insgesamt werden 29 vollstationäre Pflegeplätze in der Einrichtung angeboten, daneben besteht das regelmäßige Angebot der Kurzzeitpflege.

 

Mahlzeiten:

 

Alle Mahlzeiten werden in der Küche des Hofguts Müller von unseren Fachkräften zubereitet, insgesamt bieten wir eine schmackhafte Ernährung sowie wenn notwendig Sonderkostformen, die individuellen Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner sind uns wichtig und werden wenn möglich berücksichtigt.

 

Aktivitäten:

 

Wie jede Einrichtung unseres Verbandes zeichnet sich auch das Hofgut Müller durch vielfältige Aktivitäten und Hilfen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige aus. Dankbar sind wir für die stetige Mithilfe unserer ehrenamtlichen bzw. nebenberuflichen Helferinnen und Helfer. Neben einer Vielzahl von aktivierenden und kreativen Möglichkeiten in der Einrichtung werden darüber hinaus eine Vielzahl an Unternehmungen außerhalb, wie z.B. Ausflüge in die landschaftlich, klimatisch und kulturell sehr reizvolle Umgebung angeboten.

 

Seelsorge:

 

Als Einrichtung der Caritas bietet unser Hofgut Müller jedem, der es wünscht, eine geistige und seelsorgerische Betreuung an, wir arbeiten sehr eng mit den Kirchengemeinden vor Ort zusammen. Die oft schweren Krankheiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner werden in unserem Haus nicht tabuisiert, wir begleiten wenn gewünscht unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige.

 

Weiteres:

 

Das Hofgut Müller ist eine Einrichtung des Caritaspflegenetzes (www.caritas-pflegenetz.de), welches neben stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten insbesondere auch umfassende Beratung anbietet.

 

 

Die Einrichtung nimmt nicht am Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teil.

 

Ansprechpartner

 

Annegret Jäger

 

 

Diana Schmid-Seifert

 

Telefon: 0 75 85 / 93 11 -0

Telefon: 0 75 85 / 93 11 -33

eMail: Kontakt

 

Hauptstraße 45

88356 Ostrach

Hofgut Müller